Saidia Förderkreis - Unser Team

dietma

Dietmar Peitzmeier (Jahrgang 1966)  ist Gründer und 1. Vorsitzender des Saidia-Förderkreis e.V. Dietmars Intension war und ist es, aufgrund seines Glaubens, sich für bedürftige Menschen in Afrika zu engagieren und  Entwicklungshilfe zu leisten. Dies geht für dieses Projekt bis auf das Jahr 2003 zurück.

Stefan1

Stefan Jürgens (Jahrgang 1976) ist Gründungsmitglied und 2. Vorsitzender. Er ist ein guter  engagierter Teamplayer und bringt auch seine beruflichen Kenntnisse mit in die Förderkreisarbeit ein.

Daniel

Daniel Manschke (Jahrgang 1983) ist Gründungs-und 3. Vorstandsmitglied. Teamarbeit und Zuverlässigkeit zählen zu Daniels stärken. Er ist mit vollem Herzen dabei und im Vorstand zuständig für die digitale Kommunikation.

Henkel, Hinrich

Hinrich Henkel (Jahrgang 1987) Kassenprüfer des Saidia-Förderkreises: „Nach meinem sozialen Praktikum in Namibia während meiner Studienzeit habe ich nach einer neuen Möglichkeit gesucht, mich ehrenamtlich für Menschen in Afrika zu engagieren. Ich freue mich darüber, mein betriebswirtschaftliches Know-How als Kassenprüfer und meine Kreativität in die Weiterentwicklung des Saidia-Förderkreises einbringen zu können. Die engagierten Mitglieder machen diesen Verein zu etwas ganz Besonderem.“

dig

Husna Hamadi Juma ist unsere Projektleiterin in Tansania. Husna ist eine sympathische, herzliche junge Frau die ehrlich und zuverlässig seit Februar 2014 in Teilzeit für den Saidia-Förderkreis e.V. arbeitet und nebenbei Labor-Assistentin studiert.

Mwajuma_portrait

Mwajuma Ibrahim Juma ist Husnas Assistentin und genauso ehrlich und zuverlässig und auch eine sehr sympatische Person. Sie ist seit Sommer 2018 ebenfalls in Teilzeit für den Saidia-Förderkreis e.V. tätig.